Zygoten

Beschreibung der Zygoten beim Vorkernstadium (pronuclei: PN)

Die Kinetik der PN Bildung kann durch Zeitraffer-Mikrofotografie verfolgt werden. Ein kurzer Film kann hier angesehen werden.

Zentrierung der PN

Die PN werden in der Regel in der Mitte oder nahe der Mitte der Zygote angeordnet, sie können jedoch in einigen Fällen an der Peripherie liegen.

Nahe der PN

Nach der Ausbildung, bewegt sich der weibliche PN dem männlichen PN zu, bis sich beide in der Nähe finden. Die 2 PN können am  Anschlag, im nähen Kontakt oder in einigen Zygoten getrennt erscheinen.

Orientierung der PN

Die PN  drehen sich gemeinsam im Zytoplasma um sich mit dem zweiten Polkörper auszurichten. Je nach Zeit der Beobachtung kann man sie denn in verschiedenen Stadien sehen.

Nucleolar Vorläuferkörper (NPB)

Anzahl der NPB

Die Gesamtzahl der NPB kann von mehr als 14 bis weniger als 6 variieren. Eine allmähliche Koaleszenz der NPB ist für eine Abnahme der NPB Anzahl und deren gleichzeitigen Vergrößerung vermutlich verantwortlich.

Asymmetrie in der Anzahl der NPB

Die Asymmetrie in der Anzahl der NPB zwischen die 2 PN ist in den meisten Zygoten beobachtet und vermutlich auf unterschiedlichen Entwicklungsmodellen zwischen der männlichen und weiblichen PN zurücksetzbar. Diese Asymmetrie kann begrenzt oder sehr wichtig sein.

Polarisierung der NPB

Die NPB neigen auf der Grenze zwischen die 2 PN zu polarisieren. Diese Polarisierung kann sehr hoch, mittel oder abwesend sein. Sie kann sich in den beiden Pronuklei unterschiedlich entwickeln.

Zytoplasmatischer Halo

Zytoplasmatische Organellen, meistens Mitochondrien , bewegen sich auf der Mitte der Zygote, was zu einer klaren Halo an seiner Peripherie bildet. Die Größe des Halos kann von Zygot zu Zygot variieren . Er kann in einigen Zygoten abwesend sein.

Auswirkungen des Zygotphänotyp auf die Entwicklung und Implantation des Embryos

Parameter
Auswirkung
PN Zentrierung Schädlich wenn in der Peripherie
PN Nahe Schädlich wenn getrennt
PN Orientierung Umstritten
NPB Polarisierung Vorteilhaft wenn wichtig
NPB Asymmetrie Schädlich wenn wichtig (NPB>3)
Halo Vorteilhaft

Bibliographie

  • Ebner T et al. Selection based on morphological assessment of oocytes and embryos at different stages of preimplantation development: a review. Human Reprod Update 9: 251-262, 2003.
  • Garello et al. Pronuclear orientation , polar body placement, and embryo quality after intracytoplasmic sperm injetion and in-vitro fertilization: further evidence for polarity in human oocytes? Human Reprod 14: 2588-2595, 1999.
  • Senn A et al. Morphological scoring of human pronuclear zygotes for prediction of pregnancy outcome. Human Reprod 21: 234-239, 2006.
  • Scott L. Pronuclear scoring as a predictor of embryo development. RBMonline 6: 201-214, 2003.
  • Tesarik J and Greco E. The probability of abnormal preimplantation development can be predicted by a single static observation on pronuclear stage morphology. Human Reprod 14: 1318-1323, 1999.